StartseiteFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Vorlagen für Signaturen und Avatare

Nach unten 
AutorNachricht
MasterGnomy



Anzahl der Beiträge : 37
Alter : 36
Anmeldedatum : 05.06.08

BeitragThema: Vorlagen für Signaturen und Avatare   Sa Jun 28, 2008 3:08 am

Hey Oya,

wollt mal fragen wo du deine ganzen vorlagen her bekommst.
Ich weiss über google kann Ich den kram suchen aber irgendwie weiss ich gar net nach was ich suchen soll =/

Kannst du nen paar stichwort tips geben nach was man suchen sollte?


Desweiteren hab Ich da noch ne frage Smile und zwar hab ich mir am freitag PS 3 besorgt um auch endlich richtig mit deinen tutorials üben zu können wenn Ich die zeit finde .. jetzt isses nun mal so .. das Ich ja gar kein plan habe wie was wo funzt ;P

Also hab ich mir mal 2 tutorials zu herzen genommen die gut zu einander passen, einmal das wie man flott flott ne signatur macht und zum anderen das tutorial in dem man ein objekt lernt frei zu stellen.

Jetzt is aber das problem das ich mir da wahrscheinlich ein zu schweres bild raus gesucht habe, kannst dir ja mal anschaun




der gute hier zur rechten is Illidan Stormrage .. ein Hero aus dem spiel Warcraft 3. Diesen wollt ich freistellen damit ich ihn verwenden kann um meine erst signatur zu baun. Leider krieg ich das mit dem freistellen nicht auf die reihe.

Könntest du mir zeigen oder erklären wie ich das machen kann?

Zum anderen würde ich gern wissen wie und wo ich nachschaun kann ob ein bild ein copyright hat oder nicht.

Gruß MasterGnomy
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Oyabun
Admin


Anzahl der Beiträge : 134
Alter : 35
Anmeldedatum : 03.06.08

BeitragThema: Re: Vorlagen für Signaturen und Avatare   Mo Jun 30, 2008 9:28 am

Hey MasterGnomy aka Neophyte_HLWL, Mescalinum und so weiter und so fort. Ich antworte in diesem Thread mal nicht nur auf Deinen Fragen hier, sondern auch aus Deiner PM.

  1. Suche einfach mit Bildersuche direkt nach Bildern aus den Spielen etc. die Du suchst. Oder suche nach "Rendern", "Wallpaper" etc. Es ist sehr einfach etwas zu finden, wenn man nur die Geduld hat, auch mal bis zur 20sten Seite sich durch zu klicken. Oder suche bei meinem Partner E-Wallpapers nach Vorlagen.

  2. Sich "nur" zwei Tutorials anzuschauen reicht vielleicht nicht, da in jedem einzelnen Tutorial Dinge so nebenbei gezeigt werden, die ich vielleicht als selbstverständlich erachte, für einen Neuling das aber nicht sind. Nimm Dir Zeit und beweise Geduld beim basteln, probier Dich aus und der Erfolg wird nicht auf sich warten lassen.

  3. Das Tutorial zum Freistellen ist eigentlich ziemlich selbst erklärend. Von daher kann ich Dir keine zusätzlichen generellen Infos dazu geben. Wenn Du mir aber sagst, wo genau es bei Dir hängt, kann ich oder Ben Wink vielleicht helfen.

  4. Ob eine Grafik einem Urheberrecht unterliegt oder nicht kannst Du meist im Impressum/Disclaimer der Seite herausfinden. Häufig gibt es aber auch (so wie bei mir) eine dezidierte Erklärung dazu irgendwo auf der Homepage. Im Zweifelsfall und wenn Du gar nichts anderes findest außer DEM einen Bild, scheue Dich nicht dem Hoster einfach eine freundliche E-Mail zu schreiben, Dein Anliegen vorzutragen und um Erlaubnis zu bitten.

  5. Ich bin nicht unfehlbar und manchmal auch etwas angenervt. Meine private/berufliche Situation ist gerade etwas...sagen wir mal...angespannt, meine Zukunft steht derzeit in den Sternen. Also bitte sieh es mir nach, wenn ich mal nicht sofort antworte etc. Beweise Geduld, irgendwann werde ich jedem antworten, wenn auch nicht immer in diesem Umfang Wink


_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://oyabunstyle.de.tf
MasterGnomy



Anzahl der Beiträge : 37
Alter : 36
Anmeldedatum : 05.06.08

BeitragThema: Re: Vorlagen für Signaturen und Avatare   Mo Jun 30, 2008 12:12 pm

Also ich würde sagen es hängt daran das ich es irgendwie net hin kriege den helden von dem ganzen anderem kram zu trennen.

In deinem tutorial machste es mit einem klick mit dem zauberstäbchen, was in diesem falle bei mir nicht zur auswahl steht (keine ahnung warum) also ich habe ich es dann mit dem nächsten schritt von dir versucht via freistellungs werkzaug (glaub das war es) aber auch wenn ich ziemlich nah ran zoome kriege ich es nicht freigestellt obwohl ich es so gemacht habe wie du gesagt hast. Hat es vielleicht etwas damit zu tun das auf der eben in dem das bild dann drin is ein schloss davor hängt? oder wo liegt mein fehler?

also spass macht es ja .. aber wenn ich mal was hin krieg dann bestimmt noch mehr ;P
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Oyabun
Admin


Anzahl der Beiträge : 134
Alter : 35
Anmeldedatum : 03.06.08

BeitragThema: Re: Vorlagen für Signaturen und Avatare   Mo Jun 30, 2008 3:05 pm

Der Zauberstab geht nur bei einem einfarbigen einfachen Hintergrund. Du musst das Zeichenstift-Werkzeug, auch Pfadwerkzeug genannt (1.), nutzen. Dann oben in der Menüleiste den Menüpunkt "Pfade" aktivieren (2.) und dann das Objekt mithilfe der Knotenpunkte komplett umschließen (3.)....dann Rechtsklick => Auswahl erstellen => Shift+Strg+I um diese Auswahl umzukehren und Entf um den nun markierten Hintergrund zu löschen.


_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://oyabunstyle.de.tf
Ben1987



Anzahl der Beiträge : 24
Alter : 30
Anmeldedatum : 12.06.08

BeitragThema: Re: Vorlagen für Signaturen und Avatare   Mo Jun 30, 2008 3:06 pm

So zum 1ten. Das du das ZauberstabWerkzeug nicht siehst liegt daran das du in der KAtegorie ein anderes ausgewählt hast. Um das Zauberstabwerkzeug zu kriegen musst du mit Rechtsklick drauf und da sind dann ein paar Werkzeuge zur Wahl, unter anderem das Zauberstabwerkzeug.

Zum 2ten Problem. Der grund das du es nicht freistellen kannst ist das die ebene indiziert ist also sozusagen zur bearbeitung gesperrt. Solange das ist kannste daran nichts machen.

Hier gibt es nun 2 möglichkeiten dies zu beheben. Die eini ist indem man mit Rechtsklick auf die Ebene geht und "Ebene aus Hintergrund" auswählt (was aber nicht immer funktioniert!) oder indem man einfach mal die ebene markiert, STRG+A klick, STRG+C, Neues Projekt oder neue Ebene öffnen und STRG+V, danach ist die Ebene nicht mehr indiziert und frei zum bearbeiten.

Greetz
Ben
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Oyabun
Admin


Anzahl der Beiträge : 134
Alter : 35
Anmeldedatum : 03.06.08

BeitragThema: Re: Vorlagen für Signaturen und Avatare   Mo Jun 30, 2008 3:34 pm

Gute Idee Ben. Aber dass das Bild indiziert ist, ist eigentlich nur bei Gifs der Fall. Wo Du aber auf jeden Fall Recht hast und was ich vergaß zu erwähnen, ist dass man die Hintergrundebene zu einer Ebene machen muss, da sonst der Hintergrund beim Löschen eines Teiles der Ebene einfach mit der eingestellten Hintergrundfarbe gefüllt wird. Habe es mal fix gemacht:


===>


Und hier die PSD zum Download:

rapidshare.com wowillidanstormragebyfevp4.psd

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://oyabunstyle.de.tf
MasterGnomy



Anzahl der Beiträge : 37
Alter : 36
Anmeldedatum : 05.06.08

BeitragThema: Re: Vorlagen für Signaturen und Avatare   Di Jul 01, 2008 8:20 am

Okay .. hmm .. ich denke ich hab es verstanden und werde es sobald wie möglich versuchen weil .. Oya will ja auch bestimmt sehen ob ich es schaffe ;p

so ich geh aber jetzt erst mal pennen .. nachtschicht schlaucht ohne ende Sad
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Vorlagen für Signaturen und Avatare   

Nach oben Nach unten
 
Vorlagen für Signaturen und Avatare
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Avatare und Signaturen, Ava and Siggys
» BB-Code-Ticker in Signaturen
» Standart Avatare!!!
» kostenlose Grafiken,Banner, Avatare, Layouts und Vorlagen!!!
» Avatare von "Euren" Howrse Pferden/Signaturen

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Oyabunstyle :: Die "Kategorie" :: Sonstiges-
Gehe zu: